Einer dieser Momente.

Freitag, 21. September 2012
Gestern Abend um 22h schlief unser kleines Schaefchen, nach einem schlaflosen Tag, ein. Wir haben in letzter Zeit nur schlaflose Tage, dabei ist unser Herzensmaedchen sehr muede. Sie schafft es tagsueber nicht mehr in die Tiefschlafphase, das ist oft anstrengend - fuer uns drei. Doch nachts schlaeft sie schon durch, unsere kleine Prinzessin. Diese Nacht waren es 8 Stunden. Um 6h habe ich sie also gestillt, sie war eigentlich noch immer zu muede zum Trinken, ihre volle Windel stoert sie sowieso nur selten und daher schlief sie nochmal fuer anderthalb Stunden ein. Ich kuschelte mich wach an sie - da ich nicht mehr schlafen konnte. Der Herzensmann ist schon aufgestanden und kochte sich den morgendlichen Kaffee. Ich schaute meine kleines Schaefchen an und spuerte das pure Glueck, es lag neben mir, hatte die Augen geschlossen und den Mund leicht geoeffnet. Dabei sieht sie immer so wunderschoen aus. Ich moechte sie dann kuessen und druecken, doch ich muss mich zurueckhalten, will ich der Maus doch ihren Schlaf geben, den sie den restlichen Tag nicht mehr bekommt. Und ich selbst tanke damit auch etwas Kraft. Als sie dann ihre großen Kulleraugen mit den langen Wimpern oeffnet und mir ihr erstes Laecheln des Tages schenkt, bleibt die Zeit stehen - so fuehlt es sich jedenfalls an, jedes Mal!





















1 Kommentar on "Einer dieser Momente."
  1. Waaahnsinnig süüß <3
    schlafende Kinder sehen einfach immer aus wie Engel <3

    AntwortenLöschen

Auto Post Signature

Auto Post  Signature