[Rezept] Vanilla Iced Coffee

Donnerstag, 22. August 2013
Meine Obsession begann vor ungefaehr 4 Jahren. Diese eine Obsession begann bei Dunkin Donuts. Die Donuts dort sind gut, keine Frage, aber es gibt ein Getraenk welches ich jedem Donut vorziehen wuerde. Es handelt sich dabei um den "French Vanilla Iced Coffee". Eigentlich ist das kalter Kaffee mit Aroma und Milch. Es gibt auch noch viele andere Geschmacksrichtungen z.B. Karamell. Als ich also rausfand was das Ganze beinhaltet dachte ich mir: "So schwer kann das doch nicht sein" und ueberlegte mir einen Plan wie ich das leckere Getraenk selbst herstelle :) Fuer mich funktioniert es wunderbar und schmeckt 1:1 wie das Original. Das ist nicht nur perfekt, weil ich so eine Menge an Geld spare, sondern weil ich hier nirgendwo in der Umgebung einen Dunkin Donuts habe. Natuerlich werde ich -wann immer ich an einem Dunkin Donuts vorbei komme- dort weiterhin meinen "French Vanilla Iced Coffee" kaufen ;)
Und es ist ja wohl klar, das ich dieses Rezept mit euch teilen moechte. Wie immer wuerde ich mich freuen, wenn ihr es nachmacht und mir sagt, wie es euch geschmeckt habt. Ich schreibe euch genau auf, welche Produkte ich benutze (und versuche sie auch zu verlinken) ... natuerlich koennt ihr alles abwandeln, sodass es fuer euch am besten funktioniert. Lasst es euch schmecken!

Ihr benoetigt (fuer 2x250ml):

2 Espresso-Sticks von Jacobs (klick)
2 EL Schwartau Vanille Sirup (klick)
ca. 200ml Milch
Eiswuerfel
nach Belieben Zucker


Ich bereite mir direkt frueh am Morgen den Espresso zu, damit er gut abkuehlen kann. Dazu gebe ich jeweils ein Tuetchen in eine 200ml Tasse. Ich bereite immer direkt 2 Tassen vor :) Man kann ihn auch lauwarm fuer dieses Getraenk benutzen, ich bevorzuge allerdings die kalte Variante. 
Wenn er dann puenktlich zum Kaffee komplett abgekuehlt ist, nehme ich mir ein großes Glas (ca. 250-300ml) und gebe zunaechst 3-4 große Eiswuerfel hinein. Als naechstes schuette ich eine Tasse Espresso in das Glas. Danach fuege ich noch 1EL Vanillesirup hinzu und bei Bedarf eine Prise Zucker. Dann fuelle ich das Glas mit Milch auf, ruehre es kurz um, stecke einen Strohhalm ins hinein und genieße meinen wirklich wunderbar, leckeren Vanilla Iced Coffee! 
Uebrigens nicht nur perfekt an warmen Sommertagen. Und, er verleiht einen richtigen Kick. Danach ist man richtig wach :) Und da es gleich 15h ist, werde ich nun in die Kueche watscheln und mir einen Vanilla Iced Coffee goennen, hihi! Habt noch einen zauberhaften Tag!
Post Comment
Kommentar veröffentlichen

Auto Post Signature

Auto Post  Signature