[Rezept] Watermelon-Lime Refresha

Donnerstag, 8. August 2013
Ab morgen soll es endlich etwas kuehler werden - um die 25 Grad. Sehr angenehm. Endlich bekommen wir die Waerme aus unserer Wohnung und ich kann nachts wieder besser schlafen. Da der Sommer und die damit verbundenen heißen Temperaturen aber noch nicht vorueber sind, suche ich immer nach leckeren Sommergetraenken. Sie sollen leicht sein und einfach zuzubereiten. Man sollte nicht zu viele Zutaten brauchen und erfrischend muss es auch sein. Nachdem ich euch letztens schon das Rezept zu meinem persoenlichem Sommerlieblings-Cocktail (klick) abgetippt habe, moechte ich euch heute den leckeren Watermelon-Lime Refresha vorstellen :) Eigentlich wollte ich den Lime Refresha von Starbucks nachmachen, aber das war mir dann doch nicht genug.

Ihr benoetigt (fuer 2 Glaeser) :

1 kleine, halbe Wassermelone
200-300 ml stilles Wasser
1 Limette
Eiswuerfel
Zuerst halbiert ihr eure kleine Wassermelone und schneidet sie in mittelgroße Stuecke. Die kleinen Melonen haben grundsaetzlich eigentlich keine braunen Kerne, wenn doch entfernt diese. Ansonsten entkernt die Melone so gut wie eben moeglich. Falls ein paar der weißen Kerne mit im Mixer landen, ist das nicht schlimm! Danach pueriert ihr alles ganz fein und gebt den Saft durch ein Sieb und fangt den ihn in einem seperaten Behaelter auf (ich mache das hiermit). Das Fruchtfleisch welches im Sieb bleibt, drueckt ihr nochmal schoen mit einem Loeffel aus, dass auch aller Saft in eurem Behaelter landet. Das uebrig gebliebene Fruchtfleisch wird nicht mehr benoetigt. Danach gebt ihr zu eurem "Melonensaft" das stille Wasser. Anschließend gebt ihr den Saft einer halben Limette dazu. Tipp: Wenn ihr die Limette vorher mit etwas Druck auf einer glatten Oberflaeche hin und herrollt, fließt der Saft besser. Danach gebt ihr den Refresha in ein Glas eurer Wahl und gebt Eiswuerfel nach Belieben hinzu. Alternativ koennt ihr den Watermelon-Lime Refresha auch im Kuehlschrank aufbewahren :) Ich wuensche euch ganz viel Spaß beim Nachmachen und glaubt mir: Nichts schmeckt mehr nach Sommer. Habt noch einen zauberhaften Abend ♥
1 Kommentar on "[Rezept] Watermelon-Lime Refresha"
  1. oh das klingt verdammt lecker, ich glaub das probiere ich auch mal aus!

    AntwortenLöschen

Auto Post Signature

Auto Post  Signature