[Rezept] Kuerbissuppe auf indisch

Mittwoch, 9. Oktober 2013
Ich koennte euch schon wieder von meiner Liebe zum Herbst berichten, doch das wuerde euch sicher zu sehr langweilen. Und ueberhaupt ist ja heute der Mam Mittwoch und das bedeutet - es gibt ein leckeres Rezept. Die Ueberschrift verraet es schon, heute stelle ich euch meine Kuerbissuppe auf indisch vor. Denn was passt besser zum Herbst als Kuerbis? Ja zugegeben, da gibt es schon einiges, aber der Kuerbis darf nicht fehlen. Bis vor einer Woche war er mir auch voellig fremd. Das bedeutet nicht, dass ich den Kuerbis nicht kannte, ich hatte ihn aber zuvor nie probiert. In keiner Form. Da ich aber ein Kochfreak geworden bin und mich das immer selbe Essen langweilt, moechte ich viel neues probieren. Also musste er her - der Kuerbis. Ja, ich weiß - ganz schoen viele Worte fuer ein Beerenobst (denn das ist es - botanisch gesehen!). Zurueck zum Ausprobieren neuer Gerichte. Da ich also zuvor noch nie Kuerbis gekostet hatte und der Mann eine schlechte Erinnerung an seine erste Kuerbissuppe hat, habe ich ueberlegt welche Art von Kuerbissuppe uns am ehesten ansprechen koennte. Da wir beide unheimlich auf Curry abfahren und ich desoefteren gelesen habe, dass Curry gut zu Kuerbis passt, wagte ich mich an eine Kuerbissuppe auf indisch und diese moechte ich euch nicht vorenthalten. Denn sie hat den Mann, das Schaefchen und mich restlos ueberzeugt. Die gibt es jetzt oefter, zum Beispiel heute - am Mam Mittwoch - kein Witz :)


Ihr benoetigt (fuer 4 Portionen + Kleinkind):

1 Riesen-Kuerbis oder 2 Hokkaido-Kuerbisse
400ml Kokosnuss-Milch
1 Karotte
2 Kartoffeln
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
ca. 500ml Gemuesebruehe

Salz & Pfeffer
 1 kleines Stueck Ingwer (oder Ingwer-Gewuerz z.B. dieses)
2-3 TL gruene Currypaste (z.B. diese)
(oder wahlweise Currypulver/indische Gewuerzmischung z.B. diese )
Petersilie, Baguette, Fladenbrot oder Haehnchenfleisch nach Belieben

Bei dem normalen Kuerbis beginnt ihr zuerst damit ihn zu halbieren und dann zu vierteln. Als naechstes entfernt ihr das Fruchtfleisch und schaelt ihn. Da mir das echt viel zu anstrengend war (glaubt mir, ich hasse schnibbeln und schaelen und schneiden und hacken - all sowas), habe ich dieses Mal Hokkaido-Kuerbisse gekauft, die muss man naemlich nicht schaelen. Juhu! Dafuer wird er gut abgewaschen und geputzt. Danach halbiert ihr ihn und entfernt das Fruchtfleisch. Als naechstes schneidet ihr den Kuerbis in Spalten und dann in etwa gleichgroße Stuecke. Ihr koennt das natuerlich auch so handhaben, wie es fuer euch am besten funktioniert. Dann schaelt ihr die Kartoffeln und schneidet diese ebenfalls in Wuerfel. Als naechstes die Karotte, welche ihr einfach schaelt und in Scheiben schneidet. Dann sind Zwiebel und Knoblauch an der Reihe. Die Zwiebel schneidet ihr in kleine Wuerfel und den Knoblauch hackt ihr ganz fein. Gleiches gilt fuer den Ingwer.

Olivenoel oder Butterschmalz in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und glasig duensten (der Knoblauch darf nicht braun werden - weil er sonst seine Bitterstoffe entfaltet!). Dann gebt ihr Kuerbis,  Kartoffel und Karotte hinzu und lasst alles ein wenig anduensten. Den Ingwer und 1 TL Currypaste hinzufuegen, bis es zu duften beginnt. Dann alles mit Gemuesebruehe und Kokosnussmilch aufgießen und zugedeckt etwa 15min. koecheln lassen. Etwas Salz und Pfeffer dazugeben (evtl. auch noch etwas Currypulver) und abschmecken, ob es fuer euer Kind so in Ordnung ist (darf in keinem Fall zu scharf werden!). Weiterkochen lassen bis der Kuerbis und auch Kartoffel und Karotte weich sind. Den Topf von der Kochstelle nehmen und alles ganz fein puerieren. Dann die Menge fuer euer Kind abnehmen (wir nehmen immer 2 Portionen fuer das Schaefchen). Und danach koennt ihr weiter Gewuerze hinzufuegen, bis es fuer euch die richtige angenehme Schaerfe hat. Wir fuegen also noch eine Prise Salz und weißen Pfeffer hinzu. Ebenfalls noch 1TL von der Currypaste, 1TL Currypulver und 1TL von der indischen Gewuerzmischung. Gut umruehren, Suppe in 2 Schuesseln geben und mit Petersilie garnieren.

Wer moechte kann gerne noch etwas Haehnchenbrust in kleine Stuecke (duenne Streifen) schneiden und in Oel, Paprika und Curry einlegen (fuer etwa 10min.), dann in eine heiße Pfanne geben und scharf anbraten. Etwas salzen und auf mittlerer Hitze gar werden lassen. 4-5 Stuecke mit in die Kuerbissuppe geben - das ist wirklich sehr lecker.
Wahlweise schneidet ihr Fladenbrot in Wuerfel und lasst diese in einer Pfanne mit Oel und 1 TL Currypaste goldbraun braten. Dann in die Kuerbissuppe geben und genießen. Natuerlich koennt ihr auch einfach Baguette dazu reichen :)

Wie immer gilt: Ich freue mich, wenn ihr mein Rezept nachkocht und mir Bescheid gebt, ob es euch geschmeckt hat. Wie ist es denn bei euch? Habt ihr euch schon mal an Kuerbis gewagt? Liebt oder hasst ihr ihn und was ausser Suppe macht ihr noch aus Kuerbis?! Ich wuensche euch noch einen zauberhaften Abend!
Kommentare on "[Rezept] Kuerbissuppe auf indisch"
  1. Huhu. :)

    Der Liebste sagt immer zu mir "auch wenn du nicht kochen kann, deine Kürbissuppe ist die beste". :D
    Den Herbst verbinde ich schon seit ich denken kann mit Kürbis.
    Schon als kleines Mädchen gab es um die Zeit bei uns ständig Kürbissuppe, Kürbiskuchen, Kürbiskompott...Kürbis überall.
    Lag aber daran, das meine Familie ihn im Garten anbaute. ;)
    Ich koche am liebsten die Art von Suppe wie du.
    Allerdings nehme ich keine Kartoffeln mehr, sondern einfach mehr Karotten.
    Statt Curry, nehme ich Sojasauce. Allerdings nicht zu viel, das verfälscht sonst den Geschmack vom Kürbis.

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  2. Ich liiiiiebe Kürbissuppe! In diesem Jahr habe ich allerdings erst einen PumpkinPie und PimkinSpice Sirup gemacht und werde es nächste Woche wieder tun. Kürbissuppe wird es diesen Herbst aber sicher auch noch geben :) dein Rezept klingt auch lecker. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schmeckt so Pumpkin Spice Sirup? Und wozu nutzt du ihn am liebsten? Ein Rezept wuerde mich wirklich sehr interessieren.
      Die Suppe ist auch wirklich meeeega lecker :)

      Löschen

Auto Post Signature

Auto Post  Signature