Wochenrueckblick #26

Sonntag, 17. November 2013
Nachdem die Naechte von Donnerstag zu Freitag und von Freitag zu Samstag unglaublich anstrengend und mit wenig Schlaf verbunden waren, dachte ich gestern das Schaefchen haette einen furchtbaren Schnupfen. Man hoerte wirklich wie dicht die Nase war. Ausserdem war die Nase feucht. Wenn sie nieste, kam auch etwas Schnodder. Die Nacht von Samstag zu Sonntag war dann aber gar nicht so unruhig und bescherte uns mehr Schlaf. Heute dann den ganzen Tag nicht ein Anzeichen von Schnupfen. Wobei - manchmal hatte ich schon den Eindruck die Nase waere etwas zu und das Schaefchen atmet schwer. Aber selbst wenn sie geniest hat, war die Nase nicht mal feucht. Was das wohl ist/war? Ich hoffe sie bruetet nichts aus, sondern das sie einfach besser mit dem Schnupfen "umzugehen" weiß. Ausserdem hoffe ich das Nasenspray und aufgeschnittene Zwiebel geholfen haben. Wenn die Prinzessin sich mal in den Mund schauen lassen wuerde, koennte ich euch sicher von einem neuen Zahn berichten. Aber ehrlich gesagt moechte ich nicht, das sie unnoetig weint und sich aufregt. Trotzdem bin ich sicher das sie jetzt mindestens 9 Zaehne, wenn nicht sogar 10 Zaehne hat ;) Ich werde mal versuchen das rauszubekommen!
Wir haben unser Wochenende zuhause verbracht. Der Mann musste arbeiten und nach den anstrengenden Naechten war auch das "Ausruhen" eine gute Option. Ich startete die Tage mit Kaffee und den Gilmore Girls. Wir spielten dann Playmobil, Lego oder malten. Wir schauten Buecher an und das Schaefchen kann mir jetzt den Loewen und den Affen zeigen. Wobei ich denke, dass sie den Affen und die Zahl eins fuer dasselbe haelt ;) Getanzt und gesungen haben wir auch. Das Schaefchen liebt das Kikaninchen-Lied und versucht das "lalala" mitzusingen. Wir haben ein paar Lebensmittel-Einkaeufe gemacht und dabei schon die zweite Tefal-Pfanne bei Kaufland abgestaubt.
Und es gibt noch mehr Neuigkeiten. Das Schaefchen bekommt derzeit mindestens einmal am Tag eine Kuss-Phase. Erst kuesst sie mich und den Papa und dann steckt sie die Koepfe von mir und dem Mann zusammen, weil sie will das wir uns kuessen. Ausserdem moechte die Prinzessin ihre Windel jetzt selbst in den Windeleimer bringen und sich am liebsten am Kuehlschrank bedienen. Wie schade, dass sie noch nicht groß genug ist ;) Zusaetzlich ist sie schwer damit beschaeftigt ihren Fahrstil auf dem Puky zu verbessern. Wenn sie mich am Morgen weckt, streichelt sie mir ueber den Kopf und macht "aiii puppi" - das kommt vermutlich daher, dass wir ihr das an der Puppe "gezeigt" haben und es ist sooo so sueß.

Wie ihr schon auf Facebook oder Instagram gesehen habt, habe ich mein erstes Brot selbst gebacken. Das Rezept dazu habe ich im Internet gefunden und nur ganz minimal abgwandelt. Es ist ein: Pan Canaria (siehe Foto unten) und schmeckt unfassbar lecker. Wie frische Broetchen vom Baecker mit einem kleinen Extra - Anis! Moechtet ihr das Rezept gerne auf dem Blog haben? Dann lasst mich das einfach wissen. Ausserdem habe ich mich an White & Dark-Chocolate Cookies probiert. Die sind allerdings mehr als schief gegangen. Sie schmecken - aber sie sind nicht XXL sondern XXXXXL, kleben und zerfallen. Aber der Rand ist knusprig und die Schokolade teilweise fluessig. Keine Ahnung was ich falsch gemacht habe. Vielleicht probiere ich es nochmal. Wenn sie dann gut werden, muss ich das Rezept in jedem Fall mit euch teilen. 

Ich hoffe ihr habt schon mal durch eure Foto-Ordner gestoebert und eure schoensten Winter/Weihnachtsbilder gefunden? Denn am 1. Dezember ist es ja schon soweit und die Verlosung startet. Soll ich euch schon mal ein bisschen neugierig machen? Es ist etwas fuer meine fleißigen Naehmamis dabei, fuer Bastelfreudige, es wird Gutscheine geben und Schmuck fuer meine zauberhaften Leserinnen :)

Was habt ihr denn an diesem Wochenende gemacht? Ich hoffe, bei euch war es nicht nur grau und verregnet? Und habt ihr Brotrezepte fuer mich? Denn ich glaube, ich moechte mein Brot jetzt am liebsten immer selbst backen - das ist ja eine Offenbarung! Wenn ja, dann her mit euren tollen Rezepten - gerne auch mit Link :) 

Daumen hoch fuer: Selbstgemachtes Essen ohne Geschmacksverstaerker - unschlagbar!
Daumen runter fuer: Menschen die nach dem Mund reden!
Sehenswert: Gilmore Girls - beginne mal wieder mit Staffel 1 ;)
Hoerenswert: Adel Tawil - Lieder & The Good Mad - Falling Asleep (Shine Don't Shadow)
Gegessen: Mein erstes selbstgemachtes Brot: Pan Canario - sehr koestlich, Chili á la Frank Rosin
Gedanken gemacht: Ueber Freundschaften, die Liebe und das Leben!
Gefreut: Ueber die vielen Zusagen fuer meine Weihnachtsverlosung.
Geaergert: Unbeantwortete E-Mails - sehr unhoeflich!
Gekauft: Kleinigkeiten fuer DIY-Projekte, Winterstiefel fuer das Schaefchen!
Suechtig nach: Backen - seitdem es so kalt und grau draußen ist, koennte ich das jeden Tag machen!
Gestaunt: Das Schaefchen moechte jetzt also die Windel selbst in den Windeleimer bringen.
Vorfreude auf: Das weihnachtliche Schmuecken der Wohnung.
Letzte Suende: Donauherbst Pinot Grigio
Gut zitiert: Said we've got holes in our hearts, we've got holes in our lives. We've got holes, but we carry on. [Passenger - Holes]

Habt noch einen zauberhaften Abend und startet morgen gut in die neue Woche

 Die letzten, schoenen Herbsteindruecke - bald wird es wohl nur noch Winter-Wunderland-Fotos geben ;)
 Das auf dem ersten Foto bin ich mit ca. einem Jahr | Das Schaefchen mit 19 Tagen | Das Schaefchen vergangene Woche
Apropo backen: Ich habe die besten Apfel-Zimt Muffins der Welt gebacken, Backdekor gekauft und mein erstes Brot gebacken!

Kommentare on "Wochenrueckblick #26"
  1. Oh Passenger <3 schönes Lied.
    und dein "Schäfchen" ist ja zuckersüß :))

    Liebe Grüße,
    Mindbroken

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Lied ist toll :) und vielen Dank!
      Alles Liebe

      Löschen
  2. Zu den meisten Dingen haben wir ja bereits geschrieben, aber ja, bitte das Brotrezept bloggen! Und noch das Rezept von diesen Schoko-Chino oder wie der hieß ;-)

    Diese Beschreibung mit dem Küssen kenne ich auch von Marie. Sie drückt dann auch Jans und meinen Kopf zusammen und wir sollen uns küssen und dann steckt sie ihren Kopf dazwischen und küsst uns. Herrlich!

    Huijuijui, das klingt ja spannend mit der Verlosung! Da hast Du ja tolle Sachen ausgesucht, gut in den Themen variiert! Ich bin schon sehr gespannt!

    Deine Michi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt. Ich werde den Dark Chai Moccacino heute nochmal machen und dazu schoene Fotos und das Brot-Rezept ist ja so easy, dass ich die Rezepte einfach zusammen bloggen werde ;)

      Dass das Schaefchen ihren Kopf dazwischen steckt, kam bei uns leider -NOCH- nicht vor. Aber das kommt vielleicht noch :) Auf jeden Fall ist das zuckersueß und da geht euch das Herz auf, oder?

      Ich bin auch so gespannt und wuerde am liebsten jetzt schon mit der Verlosung starten. Aber einige Dinge fehlen mir noch und es soll ja auch erst im Dezember losgehen :)

      Alles Liebe <3

      Löschen
  3. backdekor ist was tolles, davon kann ich zumindest nicht genug haben :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch nicht mehr seit das Schaefchen da ist :D

      Löschen

Auto Post Signature

Auto Post  Signature