Durch den Sommer mit growingfeet!

Mittwoch, 13. Mai 2015
Vor einigen Wochen stieß ich auf den zauberhaften Online-Shop GROWINGFEET. Ich stöberte mich durch das Sortiment der Kinderschuhe und verliebte mich immer wieder neu. Anschließend klickte ich mich auch durch die Damenschuhe - das Sortiment ist zwar nicht ansatzweise so groß wie das der Kinderschuhe, aber mindestens genauso schön. Das Kindersortiment reicht von Bisgaard über Aigle (die beliebte Gummistiefel-Marke) bis hin zu Bundgaard, Kavat, Naturino, Kamik, Pèpè, Angulus und viele viele mehr. Marken die für Qualität stehen.

Daraufhin kontaktierte ich GROWINGFEET und fragte, ob sie sich eine Kooperation mit mir und meinem Blog vorstellen könnten. Denn dieser wunderbare Shop passt perfekt zu uns. Ich hatte dann einen sehr lieben Kontakt mit Diana! Es war ein ganz lieber E-Mail-Wechsel und sie hatte immer ein offenes Ohr für mich, wenn ich noch eine Frage hatte. Vielen Dank nochmal dafür - von Herzen!

Nun hieß es, sich für ein Paar Sandalen zu entscheiden. Und diese Wahl fiel mir wirklich schwer. Doch ich verliebt mich Hals über Kopf in die Schuhe von Angulus. Ich habe viele von ihnen in der engeren Auswahl gehabt - neben einem Paar Sandalen von Bisgaard und Kavat. Nach Absprache mit meiner besten Freundin kristallisierten sich dann drei Favoriten heraus - alle Angulus. Geworden sind es am Ende, diese Sandalen. Und die sind ganz große Liebe!


Mal ganz abgesehen davon, dass die Schuhe für mich optisch ein wahr gewordener Traum sind, so sind sie auch qualitativ sehr hochwertig, wie man es von einem Kinderschuh erwartet. Die Sandalen sind aus echtem Leder und haben eine Naturform Sohle, die der natürlichen Form des Fußes folgt und somit genügend Platz für die Zehen bietet. Ich habe mich auch diesen Sommer wieder für geschlossene Sandalen entschieden, weil die Püppi da mit ihren knapp 3 Jahren noch viel mehr Schutz für ihre Zehen hat und der sichere Halt -auch durch die feste Fersenkappe- gegeben ist. Geschlossen werden sie mit einem Klettverschluss. Dieser ist für Kinder leicht zu öffnen und zu schließen. Trotzdem hält er bombenfest - auch wenn die Püppi gerade wieder den Abenteuer-Spielplatz unsicher macht.


GROWINGFEET hat sich auf skandinavische Kinder-und Damenschuhe spezalisiert. Angulus zum Beispiel ist eine dänische Marke, Kavat eine schwedische. Aber es sind auch einige internationale Marken vertreten, die gut in den skandinavischen Stil passen. Beispiele hierfür sind: Pom d'Api, Pèpè und Hunter. Die Auswahl ist wirklich riesig und ich kann mir nicht vorstellen, das auch nur einer von euch kein passendes Paar Kinderschuhe bei GROWINGFEET findet. Ihr werdet euch verlieben, genauso wie ich es getan habe. 



Wahnsinnig toll ist auch der Service bei GROWINGFEET. Jeder Schuh wird von innen ausgemessen. Diese Innenmaße findet ihr auf der Seite und könnt sie somit perfekt mit der Fußlänge eures Kindes vergleichen. Um doppelt sicher zu gehen und einen Fehlkauf nahezu auszuschließen, findet ihr auf der Seite außerdem einen Fußmesser, den ihr euch kostenfrei ausdrucken könnt. Aktuell findet ihr zudem auch noch einen Sandalen-Ratgeber. Da kann doch eigentlich nichts mehr schief gehen, oder?


Die Püppi ist ja ein Gewohnheitsmensch. Für sie ist die Umstellung von Stiefel, auf Halbschuhe und dann wieder Sandalen nicht so leicht. Und wenn sie sich einmal in Schuhe verliebt hat, will sie nur noch dieses eine Paar tragen. Mittlerweile hat sie sich aber daran gewöhnt, dass nun so langsam Sandalen-Zeit ist und die anderen Schuhe zu warm sind. Sie läuft richtig gut in diesen Sandalen von Angulus. Anfangs tat sie sich etwas schwer - neuer Schuh, neue Gefühl. Mittlerweile sprintet sie mit diesen aber genauso davon, klettert und hüpft. Alles kein Problem. Sie fühlt sich wohl in ihren neuen Schuhen und das ist für mich das Wichtigste. Außerdem sagt sie immer, wenn sie diese Sandalen trägt, wie hübsch sie sind. Vor 2 Tagen trafen wir eine Freundin von ihr in der Stadt und sie zeigte sofort ihre Sandalen her und sagte: "Meine Schuhe schick. Guck!" Ja, auch die kleinen Damen wissen gute und schöne Schuhe schon zu schätzen ;)




Angulus Kinderschuhe fallen übrigens sehr groß aus. Solltet ihr also auch Interesse an dieser Marke haben, messt unbedingt die Füße eurer Kinder aus und vergleicht die Länge mit den angegebenen Innenmaßen der Schuhe. Angulus ist damit eine Marke, die auch für breitere Kinderfüße sehr gut geeignet ist. Solltet ihr doch mal eine Frage haben oder unsicher sein, scheut euch nicht den Kundenservice von GROWINGFEET zu nutzen.



Ich bin sehr glücklich mit meiner Wahl der Sandalen und habe es noch keinen Tag bereut, mich für diese entschieden zu haben. Zu weit möchte ich mich nicht aus dem Fenster lehnen, aber vermutlich werden das nicht die letzten Angulus-Schuhe gewesen sein und bei GROWINGFEET habe ich auch nicht das letzte Mal reingeschaut - für mich ist der Shop die erste Anlaufstelle, wenn ich hochwertige Schuhe eines skandinavischen Labels kaufen möchte.


Wenn ihr euch jetzt gerne selbst von GROWINGFEET überzeugen wollt oder eh noch Sandalen für den Sommer benötigt (egal ob für euch selbst oder eure Kinder), dann habe ich noch eine kleine Überraschung:

Mit dem Code: dreiherzen15 
bekommt ihr ab einem Einkaufswert von 70€ einen Rabatt von 15€  
(kann nicht mit anderen Rabatten kombiniert werden und gilt nicht auf bereits reduzierte Ware)

Ist das was? Ich hoffe jedenfalls ihr freut euch darüber und findet ein paar zauberhafte Schuhe, die euch genauso begeistern werden, wie mich! Falls ihr Schuhe bestellt, lasst es mich doch gerne wissen. Ich freue mich immer sehr darüber, wenn ich euch inspirieren kann und ihr Dinge mögt, die auch ich gerne mag. 

* Ich wurde nicht von GROWINGFEET für meine Meinung bezahlt.
* Die Schuhe wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. 
 
 
1 Kommentar on "Durch den Sommer mit growingfeet!"
  1. Die Schuhe sind so so so schön! Ich bin ganz begeistert. Und ein wunderbarer Beitrag!

    Ich stöbere dann jetzt mal los *hihi *

    AntwortenLöschen

Auto Post Signature

Auto Post  Signature