Image Slider

Schaefchenwolke & Wickeltasche

Montag, 25. Februar 2013
Guten Abend meine lieben Herzchenleser,
ich begrueße euch heute von unserer Schaefchenwolke. Warum? Weil ich ganz verliebt in mein Babymaedchen bin und gleichzeitig voellig fertig. Die letzten Tage waren anstrengend. Wisst ihr, das Schaefchen braucht auch tagsueber mal Schlaf, das merkt man besonders daran, dass sie sich die Augen reibt und den Kopf schuettelt (dann ist aber schon akuter Schlafmangel) ... Das Problem derzeit ist allerdings das sie nicht will. Absolut nicht. Ganz und gar nicht. Egal ob man sich zu ihr legt, was vorsingt, sie streichelt, ihr etwas auf die Augen legt. Sie dreht sich lieber und schaut mich mit ihren wundervollen, großen Augen an ... sie schaut so zuckersueß, dass ich sie heiß und innig abknuddeln und knutschen moechte. Das tue ich dann auch. Ich spiele nochmal mit ihr, strenge sie an. Danach aber genau dasselbe, sie will nicht schlafen, hat Angst etwas zu verpassen, will krabbeln, will spielen und volle Aufmerksamkeit. Das alles ist auch toll, wirklich und ich bin immer fuer sie da, schenke ihr meine Zeit und die volle Aufmerksamkeit, aber wenn ich dann merke, dass sie sich quaelt und muede ist und sie dann noch die ganze Zeit rumquengelt, wird es mir einfach zu viel. Ich ertrage das kaum. Der Mann ist seit Freitag arbeiten, wir hatten also auch kein gemeinsames Wochenende, das Wetter ist so mies, dass man kaum vor die Tuer gehen kann. Vielleicht haben das Babymaedchen und ich ja eine Winterdepression abbekommen ;) Wie dem auch sei, frueher oder spaeter - eigentlich eher spaeter, findet sie dann doch mal fuer 30min. in den Schlaf und danach ist auch alles wieder in Ordnung. Versteht mich nicht falsch, ich denke manchmal selbst, sie haette eine bessere Mama verdient, aber ich tue mein Bestes, ich liebe sie von Herzen und lasse sie das jeden Tag tausendmal spueren. Aber auch meine Nerven sind mal ueberstrapaziert und bitte sagt mir, dass ihr das auch kennt. Uebrigens wird das Schaefchen neuerdings zickig, wenn sie nicht ohne Aufsicht ins Bad darf oder aber noch besser: Heute robbte sie -wie jeden Tag- zu ihrem Autositz (sie findet das Warnschild so wahnsinnig toll - fragt nicht!) und legte sich quer auf ihn drauf. Abgesehen davon das dieser Anblick goettlich war, kann man sich vorstellen, dass das sehr unbequem ist und natuerlich protestierte das Schaefchen so laut, als haette ich sie dort so raufgelegt und verlangt das sie den Weg aus dieser verzwickten Lage selbst findet. Tzz ... habe sie natuerlich da runter geholt, woraufhin sie direkt wieder hinauf wollte (fragt nicht)!

Jetzt moechte ich euch aber endlich unsere neue, wunderschoene Wickeltasche zeigen - ich bin so verliiiiebt (typisch Frau, jaja). Ich hatte mir damals zuerst die Wickeltasche aus dem Rossmann gekauft, die prall gefuellte fuer 20€. Wer kennt sie nicht? Sie hat auch wirklich gute Dienste getan und das immerhin 7 1/2 Monate. Jedoch gab sie jetzt den Geist auf. Sie fiel in sich zusammen und hatte keine Stabilitaet mehr, dass das nicht schoen aussieht, muss ich ja nicht erwaehnen, oder? Ausserdem ging der Reisverschluss kaputt. Also machte ich mich online auf die Suche nach einer neuen, schicken Wickeltasche, die mir eine lange Zeit erhalten bleibt und die ich auch nach der Wickelzeit noch tragen kann. Eine huebsche, praktische Wickeltasche, die eben nicht jeder hat - qualitativ hochwertig. Fuendig wurde ich bei Taschenmann2005. Diese fuehren Wickeltaschen von Pink Lining welche mir auf Anhieb gut gefielen. Die Wickeltaschen sind natuerlich hoeherpreisig, aber ihr Geld wirklich wert. Man bekommt aussergwoehnliches, verspieltes Design und 1a Qualitaet. Das Innenfutter ist quietschpink und genau das richtige fuer mich. Ein echter Hingucker. Die Tasche ist wunderbar verarbeitet und ich denke nicht, dass ich sie jemals wieder hergebe. Aber jetzt lasse ich Bilder sprechen :) Viel Spaß!






 Die 5 Fueßchen unten an der Tasche sind ueberaus praktisch, da sie so nicht direkt im Schmutz steht, falls man sie doch mal schnell irgendwo abstellen muss. Generell hat sie einen besseren Stand als unsere vorherige Wickeltasche.


 Diese extra Tasche ist mit enthalten und eigentlich fuer Feuchttuecher gedacht. Da ich diese persoenlich aber lieber in ihrer Packung mitnehme habe ich sie zweckentfremdet und so fliegt Kleinzeug nicht mehr sinnlos in der großen Tasche rum ;)
 Auch eine Wickelunterlage ist dabei - Maße: 60x35 - ebenso wie ein kleiner Spiegel.


Ausserdem hat die Wickeltasche 2 isolierte Faecher fuer Flaschen. Ebenso 2 Faecher fuer Windeln. Ich nutze allerdings nur ein Windelfach fuer Windeln.

Meine Lieben, wie gefaellt euch unsere neue Wickeltasche? Hat sie euch ebenso verzaubert wie uns? Wenn ja, dann schaut doch mal auf der Taschenmann2005 vorbei, es gibt auch noch viele andere, schoene Modelle. Auf einige -unter anderem auch auf unsere- gibt es derzeit 20% Rabatt. Wer also jetzt nicht zuschlaegt, ist selbst Schuld, hihi :) Falls ihr noch Fragen zur Tasche habt, nur zu! Und eine Frage haette ich noch an euch. Habt ihr auch Interesse an unserem Inhalt der Wickeltasche? Dann wuerde ich darueber auch mal einen Post schreiben.

Ich wuensche euch noch einen zauberhaften Abend, ihr Lieben!

L wie Leni - L wie Liebe

Donnerstag, 21. Februar 2013
Meine lieben Herzchenleser,
heute moechte ich gerne ein paar Worte an mein Schaefchen richten und euch gerne daran teilhaben lassen.

Mein wundervolles Schaefchen,
du machst mich so gluecklich, so stolz. Du machst mich zum gluecklichsten Menschen der Welt. Fuer mich gibt es nichts schoeneres als Mama zu sein. Deine Mama. Die Mama von deinem Bruder. Meine 2 wundervollen Kinder, welche mir die Schoenheit der Welt, die Schoenheit der Liebe zeigen. Jeden Tag zauberst du mir ein Laecheln ins Gesicht. Jeden Tag lachen wir gemeinsam. Du robbst momentan durch die ganze Wohnung. Du entdeckst das Bad, die Kueche und vor allem dein Zimmer - auf deine Weise. Du siehst es klar, mit deinen Augen. Ich moechte jeden Tag die Zeit anhalten, die Ewigkeitsmomente einfrieren. Und doch moechte ich ebenso, dass du dich weiter so toll, so schnell entwickelst, denn ich sehe, wie stolz es dich macht. Wie stolz du auf dich bist, auf das, was du dir selbst beibringst. Wir helfen dir, wo wir koennen, aber du moechtest das meiste allein machen. Ich weiß, dass jeder Entwicklungsschritt wundervoll ist und deswegen trauere ich natuerlich der Zeit hinterher in der du so klein warst, dass deine Augen gerade einmal Umrisse erkannten, dass ich dich tragen konnte, ohne das meine Arme irgendwann wehtaten ;) In der du so klein, zerbrechlich und irgendwie auch hilflos warst. Aber so schoen diese Zeit auch war, bin ich so so gluecklich ueber die Gegenwart. Du verstehst mich besser, du greifst nach allem, was dich interessiert und du "sprichst" mit mir - in deiner Sprache :) Alles was du machst, machst du mit Liebe. Du bist ehrgeizig und du gibst niemals auf. Du willst alles anfassen, jeden kennen lernen. Du bist wahnsinnig froehlich, was mich zu dem Schluss bringt, dass du gluecklich bist und wir alles richtig machen. 
Ich liebe dein glucksendes Lachen. Ich liebe deinen zuckersueßen Hundeblick, wenn du etwas willst, was ich gerade habe. Ich liebe deinen zauberhaften Gesichtsausdruck, wenn du etwas nicht verstehst. Ich liebe einfach jede Pore an dir. Ich liebe dein herzliches Wesen. Und ich kann es kaum erwarten, wie du dich weiter entwickelst, wie du reifst und ich kann mit Worten nicht beschreiben, wie sehr ich jede Sekunde mit dir genieße, jeden Moment in mich aufsauge und jeden Moment bereue, in dem ich mich auch mal ueber dich aergere. 
L wie Leni - L wie Liebe ♥ 

 
Und weil ich so verliebt in mein Babymaedchen bin, moechte ich euch gerne etwas schenken. Dabei handelt es sich um diese wundervolle Herzschluesselkette bei der man das Herz auch oeffnen kann! Der Schluessel zum Herzen sozusagen :) 



Und weil mein Schaefchen so wundervoll ist, hat sie ihre Hand sogar fuer ein Foto zur Verfuegung gestellt ;)


Alles was ihr fuer die Kette tun muesst, ist bis zum 28. Februar einen Kommentar unter diesem Post zu hinterlassen  natuerlich waere es schoen, wenn ihr Leser dieses Blogs waert. Wenn ihr nicht teilnehmen wollt, schreibt das bitte dazu! Ausgelost wird wie beim letzten Mal - natuerlich mit meinem Schaefchen. Ich wuensche euch ganz viel Glueck und habt noch einen schoenen Abend.

Alles Liebe!

Unser Valentinstag & Gewinner

Donnerstag, 14. Februar 2013
Guten Abend meine Lieben,
ich hoffe ihr hattet alle einen wundervollen Tag? Habt ihr den liebsten Menschen was zum Valetinstag geschenkt oder habt ihr etwas geschenkt bekommen? Wie steht ihr zu Herrn Valentin? ;)

Ich hatte auf Facebook eine Umfrage gestartet, welches Thema euch fuer den naechsten Blogeintrag interessieren wuerde. Leider habe ich dort wenig Resonanz bekommen, daher erzaehle ich euch nur kurz, wie das Schaefchen und ich den heutigen Tag verbracht haben. Ich werde mal in die Sidebar eine Umfrage packen, vielleicht habt ihr ja Lust dort fuer ein Thema zu einem Blogeintrag abzustimmen. Ich wuerde mich freuen.

Unser Tag begann zunaechst sehr quengelig, da auch die Nacht zunaechst mit einer 2-stuendigen Wachphase der Prinzessin unterbrochen wurde. Nachdem sie am Vormittag aber knapp 1 1/2 Stunden geschlafen hat, ging es ihr wieder sehr gut und sie war unglaublich froehlich. Mein kleiner Sonnenschein. Ich duschte also, machte mich ein bisschen huebsch, nahm ein Paket in Empfang und bereitete dann das Mittag fuer das Schaefchen vor. Nachdem sie alles vorbildlich aufgegessen hat, gab es noch ein bisschen Tee und dann haben wir die Gewinner von dem Gewinnspiel ausgelost (dazu spaeter mehr)! Dann habe ich die Prinzessin fertig gemacht, in ihren Schneeanzug und dann in den Kinderwagen gesteckt und bin mit ihr in die Stadt gelaufen. Wir waren ein bisschen bei Ernstings und Rossmann stoebern und dann noch etwas einkaufen. Die Prinzessin hat natuerlich auch was abgestaubt - wo doch heute der Tag der Liebe ist :D (im Ernst - ich haette es auch an jedem anderen Tag mitgenommen, hihi) ... aber fuer den Herzensmann habe ich mir noch etwas einfallen lassen und hoffe, dass er sich heute Abend ueber die Kleinigkeit freuen wird. Fotos werde ich euch die naechsten Tage zeigen :) Danach sind wir wieder nach Hause gelaufen und so waren wir 2 Stunden unterwegs. Knapp die Haelfte der Zeit hat das Schaefchen allerdings mit Schlafen verbracht.
Zuhause angekommen legte ich sie auf ihre Krabbeldecke und schon ging es los. Von der Decke zum Esstisch, ab in den Flur (Mamas Stiefel sind so interessant), danach dem Kindersitz mit Gong "Hallo"gesagt (es ist aber nichts passiert) ... dann die Wickeltasche begutachtet, wieder zurueck zur Decke zum Krabbelpooh, den abgeknuddelt und auf die Decke gesetzt und dann weiter zum Tuermchen, weil der so schoen leuchtet und Musik macht und dann zu Mama und gekuschelt. ♥

Es war fuer mich ein wundervoller Tag, mit der zauberhaften Prinzessin, mit dem liebsten Baby.
Ich habe viel Liebe eingeatmet und ausgestrahlt. Jedes Mal, wenn ich mein Baby anschaue, fuehle ich mich angekommen. Noch nie habe ich an dem Tag der Liebe, so viel Liebe gespuert und versprueht. Und auch wenn viele sagen, dass man dafuer keinen Tag braucht, ist es doch schoen, dass es ihn gibt.
Einfach um sich wirklich einmal im Jahr nur auf die Liebe zu konzentrieren. Alles andere zu vergessen. Familie. Zuhause. Waerme. Das ist hier. Es gibt nichts Schoeneres als Mama zu sein & jeden Tag das Glueck beruehren zu koennen. ♥

Und nun kommen wir zu den 2 gluecklichen Gewinnern :)
Unser Schaefchen hat sich ganz doll angestrengt und bitte seid nicht boese falls ihr nicht gewonnen habt, die naechste Verlosung kommt ganz sicher!

Zuerst habe ich alle Namen von den lieben Lesern die an der Verlosung teilgenommen haben, aufgeschrieben. 

Dann habe ich sie zusammengeknuellt und auf einen Plastikteller der Prinzessin verteilt. Und dann kam ihr Part ;)

Zuerst zog sie die Gewinnerin von Paket 1 :) nur so viel, es war ein orangefarbenes Zettelchen.

Dann wollte das Schaefchen eine Runde spielen. Und zwar: Mama, ich werfe alle Zettel auf den Boden und du hebst sie wieder auf, ja? :D

Das habe ich natuerlich getan. und vielleicht seht ihr, welchen Zettel sie schon gegriffen hat. Mit guten Augen ist das eventuell schon erkennbar. :D

Hier konnte ich es diesmal ein wenig festhalten, es ist ein gelber Zettel und die Gewinnerin von Paket 2... und das letzte Bild wird euch nun verraten, wer die 2 Gluecklichen sind :)

Iwona N. und Maria haben gewonnen. Das Los und das Schaefchen haben entschieden. Ich gratuliere euch von ganzem Herzen und hoffe das ihr viel Freude mit eurem Paket haben werdet.
Iwona N. hat Paket 1 gewonnen und Paket 2 geht an Maria. Bitte schreibt mir eine E-Mail mit eurer Adresse an drei_herzen@yahoo.de  damit sich das Paket schnell auf die Reise machen kann :)

7 Monate!

Mittwoch, 13. Februar 2013
Mein zauberhaftes Herzblatt.
Heute bist du schon 7 Monate und 9 Tage.

In diesem Monat hat sich nicht sooo viel getan. Das mag aber vielleicht auch daran liegen, dass im letzten Monat so viel passiert ist. Ausser Zaehne. Zaehne sind nicht passiert. Diese gemeinen Biester wollen einfach nicht durchbrechen. Sie wollen sich nicht zeigen. Okay, bis auf die weißen Punkte, aber die hast du mittlerweile gefuehlt ueberall. Jeder sagt, dass es doch so langsam mal an der Zeit sein muesste, so lange wie sie schon damit kaempft auch die Kinderaerztin meinte letztens, dass es so lange nicht mehr dauern kann. Pustekuchen! Das Schlimmste daran ist aber eigentlich, dass dein Immunsystem so geschwaecht ist, dass du immer wieder mit einer Schnupfnase kaempfst. Diesen Monat kam das erste Mal der Husten hinzu. Mittlerweile ist es schon wieder ziemlich gut geworden und dadurch werden auch die Naechte wieder besser. Sehr zu empfehlen bei Schnupfen (das ist allerdings nur MEINE Erfahrung bei MEINEM Baby) sind homooepatische Nasentropfen fuer den Tag (die loesen alles schoen, so das es rauslaeuft) und immer wieder die Nase absaugen. Ausserdem hilft Engelwurzbalsam beim Durchatmen. Immer schoen auf die Nasenfluegel auftragen. Zur Nacht gab es dann in jedes Nasenloch ein Troepfchen Nasivin fuer Babys. Ansonsten kann ich auch bei Muttermilch positives verzeichnen (auch jeweils ein Tropfen in jedes Nasenloch)! Und eine feuchte Mullwindel ueber die Heizung haengen und dazu eine Zwiebel aufschneiden, in eine Schuessel tun und in die Naehe des Bettchens stellen. Da haben sogar der Herzensmann und ich wieder besser atmen koennen ;)

Die kleine Fee trinkt immer noch gerne ihren Baby-Fruechtetee und isst nun schon Brei der stueckig ist. Ausserdem sabbert sie desoefteren an Zwieback herum. Generell probiert sie einfach alles, was man ihr vor den sueßen Mund haelt.

Die U5 hat sie ausserordentlich gut gemeistert, die Aerztin war ganz stolz und hat eine sehr gute Entwicklung notiert. Zudem hat sie angedeutet, dass die Maus wirklich schon sehr weit fuer ihr Alter ist (Mama & Papa sind stolz wie Bolle :D) Zu den Fakten: Unsere Prinzessin ist jetzt 69,5cm groß, 8840gr schwer und hat einen Kopfumfang von 44cm. Sie traegt meistens Groeße 68, Windelgroeße 4 und wir haben auch die Schwimmwindeln in M geholt :)
Apropo Schwimmen. Da wir krankheitsbedingt beim Folgekurs mindestens 3 Stunden haetten absagen muessen, habe ich versucht es zu schieben. 6 Wochen spaeter muesste ja dann wieder ein Kurs sein, wenn jeder Folgekurs 6 Stunden hat. So ist es auch und nun geht fuer uns das Schwimmen wieder ab dem 08. Maerz los.

Deine Laute erweitern sich taeglich. Du brabbelst schon sehr viel vor dich hin und erzaehlst dem Papa immer von deinem Tag wenn er nach Hause kommt. Mittlerweile robbst du dich durch die ganze Wohnung. Drehst und wendest dich und erreichst so, alles was du moechtest. Am liebsten deinen Autositz an dem dein Mobile haengt, was du versuchst mit aller Kraft zu erreichen, welches jedoch viel zu hoch haengt. Dein Activity Center wird immer uninteressanter und auch dein Spielzeug ist nicht so das Wahre. Du spielst lieber mit der Fernbedienung, dem Telefon oder Gummibaerchen-Tueten. Da frage ich mich doch, wieso wir das ganze Spielzeug ueberhaupt haben :D 

In diesem Monat warst du sehr anhaenglich. Seit wir aus Berlin zurueck sind, duerfen wir kaum den Raum verlassen, sonst faengst du an zu quengeln und zu weinen. Eigentlich ist die Zeit fuer einen Schub noch nicht ran, aber vielleicht ist er doch schon zu Besuch. Aber sei dir gewiss mein Schatz, der geht auch wieder weg und staenkert woanders. Das verspreche ich dir. Ansonsten habe ich gelesen, dass Babys in deinem Alter Entfernungen kennen lernen. Noch kannst du einfach nicht einschaetzen ob ich wieder komme oder nicht. Du verstehst nicht, dass ich nur kurz auf die Toilette muss. Aber du lernst es. Und wenn es eine Sache gibt, die ich ganz sicher weiß, dann das ich dich niemals alleine lassen wuerde. Jedenfalls nicht fuer lange und schon gar nicht fuer immer.
Das leitet mich perfekt ueber zum naechsten Thema. Wir haben unser Schaefchen das erste Mal fuer ein paar Stunden abgegeben und sind ins Kino gegangen. Django Unchained (grandios, schaut ihn euch an!!) Das hat wunderbar geklappt. Du warst so lieb bei Oma und Opa, dass sie dich am liebsten nicht wieder hergegeben haetten. Und wie vermutet habe ich mehr Traenen vergossen als du. Meine tapfere, starke, kleine Fee. Du bist einfach herzallerliebst ♥

Seit diesem Monat sitzt du in deinem Hochstuhl zum Essen. Das findest du so unglaublich toll, dass du kaum wieder raus willst. Oft willst du auch einfach nur dort sitzen und mit der Hand aufs Holz hauen :D Das ist sehr sueß und wenn du halt nicht willst das ich gehe, setzte ich dich rein, nehme dich mit in die Kueche und mache dann dein Essen oder den Abwasch und du schaust mir voller Freude zu. Nachts stillen wir immer noch, bei Bedarf.
Ausserdem habe ich seit diesem Monat das Gefuehl das deine Haare unaufhoerlich wachsen. Sie werden von Tag zu Tag laenger und du wirst immer, immer schoener. Obwohl ich nicht geglaubt haette, dass das noch moeglich waere.

Meine kleine Zaubermaus, du verzauberst mich jeden Tag, du verzauberst uns jeden Tag und du verzauberst jeden in deiner Umgebung. Du bist immer da, wach und froehlich. Wirst ausschließlich quengelig, wenn wir den Raum verlassen und du Hunger hast oder muede bist. Du haelst mich auf Trab, weil ich immer aufpassen muss, was du als naechstes tust. Weil du schon so schnell hin und herrobbst, dass ich mich manchmal wundere wie schnell das geht.
Liebstes Herzblatt, lass die Zeit nicht so schnell vergehen, sei noch etwas laenger mein Baby. Lass mich deinen Duft fuer immer in mich aufnehmen, lass mich dich tragen, knuddeln und knutschen. Sei so wie du bist. Sei laut wenn du laut sein willst, sei leise wenn du Ruhe brauchst. Ich gebe dir Raum, ich lasse dir Zeit. Entwickele dich in deinem eigenen Tempo, denn das machst du wunderbar.

Ich liebe dich. Ich bewundere und verehre dich. ♥

 

Unser Wochenende & Verlosung

Sonntag, 10. Februar 2013
Guten Abend meine Lieben,
ich hoffe ihr hattet ein wundervolles Wochenende! Unseres war sehr schoen. Am Samstag haben wir von Nadja und dem kleinen Erik Besuch bekommen. Erik vermisst die Leni immer ganz schrecklich. Erik ist 2 und zuckersueß. Und Nadja seine Mama, eine ganz liebe, starke Frau. Wir haben uns auf Anhieb gut verstanden ... als ich sie vor gut einem Jahr kennen lernte :) Jedenfalls haben wir wunderbar mit dem Schaefchen und dem Herzensmann gemeinsam gefruehstueckt. Danach wurde viel geredet, gespielt, gelacht und das Schaefchen hat beim Papa auf dem Bauch geschlafen. Kurzerhand haben wir dann noch beschlossen nochmal zu Ikea zu fahren. Nicht das einer von uns etwas gebraucht haette, nein, einfach so und bei Ikea da findet man ja auch immer was. Immer! Seid ihr schon mal ohne was aus dem Ikea gegangen? Ich denke nicht :D
Heute haben wir den Tag zuhause verbracht. Es musste einiges im Haushalt gemacht werden und zum Kaffee goennten der Herzensmann und ich uns einen leckeren Milchkaffee und frische Croissants.
Der Prinzessin geht es gut, auch wenn sie vorhin Probleme hatte einzuschlafen, wahrscheinlich weil sie schon zu muede zum Einschlafen war ;) Denn heute war alles aufregend und sie kam nicht zum Stillstand. Immer wieder hat sie etwas neues in der Wohnung entdeckt. Gestern, beim Baden hat sie ihre kleinen Beinchen uebereinander geschlagen - ihr glaubt ja nicht, wie unfassbar sueß das war. Ich haette sie fressen koennen, habe mich aber mit abknuddeln zufrieden gegeben.
Ansonsten bin ich wieder rot auf dem Kopf und fuehle mich richtig wohl. Der Herzensmann hat zauberhafte Fotos von der Prinzessin und mir geschossen und ich habe schon viele neue Ideen fuer Blogeintraege. Unter anderem moechte ich euch ein herrliches Mama-Buch vorstellen, ausserdem wurde ich 3mal getaggt (danke ihr Lieben, dass ihr an MICH gedacht habt) und wollte euch noch unsere neue U-Heft & Impfpass-Huelle zeigen :)

Nun komme ich aber endlich zu meiner ersten kleinen Verlosung. Erwartet bitte nicht zu viel.
Ihr solltet allerdings Leser meines Blogs sein, egal ob via
Google Friend Connect
Blog-Connect
Bloglovin oder
Facebook!
Ansonsten schreibt mir bitte einfach einen Kommentar (nur unter diesen Blogeintrag), warum ihr eines der kleinen Pakete gewinnen wollt UND was ihr an meinem Blog moegt oder was ich noch besser machen koennte :) Ich danke euch jetzt schon fuer eure ehrlichen Meinungen und wuensche euch viel Glueck, dass ihr gewinnt. Das Gewinnspiel endet am Mittwoch den 13.02.2013 um 20h!
Das Schaefchen und ich werden gemeinsam auslosen und dieses mit Fotos fuer euch festhalten.
Oh und schreibt bitte unbedingt dazu, welches Paket ihr gerne gewinnen wuerdet.

Und nun zum Wichtigsten: DAS koennt ihr gewinnen :)


Paket 1
Das Herzstueck in diesem Paket ist das Eulen-Kirschkernkissen von sigikid. Dazu bekommt ihr von Balea ein Duschgel, ein Haarshampoo und eine Handcremé. Ebenfalls enthalten ist eine Bodylotion von Yves Rocher. Fuer den Mann gibt es ein Duschgel von Nivea. Fuer die Schoenheit gibt es einen Kiko Lippenstift, eine Kiko Base-Mascara und einen Kiko Nagellack. Fuer euer Baby/Kind ist eine Originalgroeße der Buebchen Wundschutzcremé enthalten und eine Probe der Calendula-Pflege, ebenso wie Proben der Wundschutzcremé von Hipp und ein Massageoel. Ausserdem eine Probe der Beba Milch, eine Entspannungs-CD, eine Gesichtsmaske und ein leckerer Fruechtetee :)

Paket 2
Das Herzstueck in diesem Paket ist die Erinnerungskiste (welche wir auch besitzen) von Anne Mußenbrock, welche aufgrund der Farbe eher fuer Maedchen ist. Ihr koennt sie aber natuerlich auch zweckentfremden ;) Ausserdem gibt es fuer Mama ein Bettelarmband, einen dunkelblauen Nagellack von Catrice, einen Nail Polish Remover Pen von essence und einen Pflege-Lipgloss von Clinique. Ausserdem gibt es eine Verwoehnmaske und eine Probe vom Beba-Grieß. Fuer euer Baby/Kind gibt es eine Probe des Penaten Duschgels und eine Originalgroeße Babyoel von Penaten. Ausserdem gibt es eine Gesichts und Koerpercremé von babydream. Ebenfalls enthalten ist eine babylove Massagecremé, ein Florena Duschgel, eine essence strawberry & cupcakes Handcremé, ein Rival de Loop Gesichtswasser, ein leckerer Gruentee mit Fruechten, eine Packung Stilleinlagen und fuer den Mann ein dusch das Duschgel :)


So ihr Lieben, ich wuerde mich freuen, wenn ihr zahlreich teilnehmt. Und somit verabschiede ich mich in eine neue Nacht, von der man mit Kind nie weiß, wie sie wird ;) Warte auf den Herzensmann (der Sonntags immer bis 21:30h bei der Bandprobe ist), koche ihm etwas zu essen, genieße die Ruhe und schaue noch eine Folge meiner neuen Lieblingsserien. Dazu genieße ich ein Glas Sekt und ein Stueck Schokolade. 

Ich wuensche euch eine erholsame Nacht und einen guten Start in die neue Woche.

Lass mich nicht allein. Es fuehlt sich an, als koennte mein Brustkorb mein Herz nicht behalten! Es gehoert dir, bedingungslos. Ich bekomme Gaensehaut bei jeder Beruehrung. Mit jedem Gedanken an dich, fange ich an zu zittern, ich kann nicht mehr ohne dich. Ich vermisse dich, wenn du schlaefst. Du bist mein - der Mensch der mich auffaengt und exestieren laesst!

Schaefchen-Shopping & Berlin

Mittwoch, 6. Februar 2013
Hallo meine Lieben,
 erst einmal moechte ich alle neuen Leser herzlich Willkommen heißen. Ich hoffe es gefaellt euch bei uns. Wie bereits auf Facebook angekuendigt gibt es heute neue Kleidung fuer unser Schaefchen zu sehen :) Wir waren in Berlin - in meiner heißgeliebten Heimat und haben dort 4 wundervolle Tage verlebt, bei den besten Gastgebern der Welt. Diese Zeit haben wir alle sehr genossen. Die Hinfahrt verlief ohne Probleme, unser Schaefchen hat einfach durchgeschlafen, zur Rueckfahrt habe ich mich dann zu ihr gesetzt und sie verlief ebenso problemlos. Die Berliner Luft und das viele Tragen im Tragetuch tut unserer Maus immer besonders gut. Ausserdem die lieben Menschen um sie herum. Dort ist sie nie alleine, nicht einmal, wenn Mama auf Toilette muss ;) Scheinbar haben wir daher momentan zuhause ein paar Probleme unser Schaefchen auch nur kurz alleine zu lassen. Da wird sofort gequengelt und geweint. Hoffentlich legt sich das in den naechsten Tagen wieder. Die Zaehne inklusive Schnupfen und leicht geloestem Husten quaelen uns immer noch, aber lange kann es nicht mehr dauern und der erste Zahn bricht durch :) Daher erfreue ich mich derzeit am meisten an dem zahnlosen Laecheln der Prinzessin *hach
Zurueck zum eigentlichen Thema: Berlin! Natuerlich kommt man nicht drumrum auch einen kleinen Shoppingmarathon einzulegen. Am liebsten fuer unser Herzensmaedchen. Ja, so ist das und dann kommt man nach Hause und stellt fest, dass man schon wieder viel zu viel Geld ausgegeben hat. Aber man ist einfach so unendlich gluecklich mit den neuen Errungenschaften. Auch fuer den Herzensmann und mich haben wir ein bisschen Geld ausgegeben, aber das ist eher uninteressant. Deswegen zeige ich euch nun, was die Prinzessin bald voller Stolz tragen kann ;)

 2 kurze Leggins fuer den Sommer

 3 bunte Strumpfhosen

 ein Kleid im Marinestil fuer den Fruehling/Sommer

 ein korallfarbener Cardigan fuer den Fruehling

 ein Spitzenshirt fuer den Fruehling/Sommer

 noch ein Shirt, diesmal im Marinestil

 eine Jeansjacke fuer den kommenden Herbst

 Schuehchen fuer den Fruehling/Sommer

Habt ihr fuer eure kleinen Prinzessinnen/Prinzen auch schon ein bisschen Fruehlings und Sommer-Shopping gemacht? Habt ihr ein Teil welches euch besonders gut gefaellt? Ich bin ganz verliebt in die Schuhe, hihi :)

Ich werde nun noch ein bisschen trauern, denn ich habe schon wieder "Heimweh" - Berlin fehlt mir sehr, dass muss ich schon zugeben. Meine wunderschoene Stadt in der ich 22 wundervolle Jahre verbrachte. Doch noch mehr fehlen die Herzmenschen, die ich immer wieder zuruecklassen muss. Meine liebste und beste Freundin, die besten Gastgeber und Freunde, die wie eine Familie sind, die ich so nie hatte. Doch auch das Flair und die Freiheit, die Berlin ausstrahlt. Aber wer weiß, irgendwann - ja, vielleicht irgendwann ...geht es fuer uns alle nach Berlin - fuer immer. Der Herzensmann, unser Engel, unser Schaefchen & ich - in der schoensten Stadt der Welt, der Heimat, der Herzensstadt. Berlin, meine Liebe - du fehlst!

Ich wuensche euch einen wunderbaren Tag!




Auto Post Signature

Auto Post  Signature